SMACS Entry - Die Nachlaufdetektion mit hohem Personendurchfluss

SMACS entry ist die zuverlässige Lösung zur Erkennung von Doppelzutritten an Einzeltüren mit hohem Personendurchfluss. Entwickelt, zur nahtlosen Integration in Ihre Infrastruktur, informiert SMACS entry Sie sofort, wenn ein unerlaubter Zutritt stattfindet, während gleichzeitig eine hohe Personenfrequenz möglich ist. SMACS entry stellt sicher, dass Ihre Zutrittsprozesse bei jedem Zutritt korrekt befolgt und auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden können.

Lösung zur Detektion unberechtigter Zutritte durch beliebige Türen.

Typische Einsatzorte sind  Firmenzentralen, Spitäler, Verwaltungsgebäude, …

Ein Teil der SMACS Produktlinie ist SMACS entry - die zuverlässige Lösung für die automatische Nachlauferkennung an beliebig frequentierten Türen. SMACS entry ist in der Regel vor einer Tür installiert (keine räumliche Schleuse) und erkennt unberechtigtes Nachlaufen, auch bei sehr hoher Zugangsfrequenz, in den gesicherten Bereich. Es ist ideal für eine breite Palette von Anwendungen geeignet und kann problemlos in die bestehende Infrastruktur eingebunden oder nachgerüstet werden.

 

SMACS entry bietet eine effektive Nachlauferkennung und ermöglicht eine sehr flexible Integration Ihrer Sicherheits- Prozesse, angepasst an die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Z. B. kann parallel zur Nachlaufkontrolle ein Besucher-Management oder eine virtuelle Schleuse realisiert werden.

SMACS entry ist eine Swiss-made-Lösung, die entweder als ein eigenständiges System funktioniert, oder nahtlos in jedes bestehende Zutrittskontrollsystem integriert werden kann

Erfahren Sie mehr

Fastcom_logo_white_transparent.png
  • YouTube - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
Copyright 2020