Einladung zur SICHERHEIT 2015, 10. bis zum 13. November 2015 in Zürich

FASTCOM Technology SA präsentiert die SMACS Produktlinie für Hochleistungs- und flexible Vereinzelung auf der SICHERHEIT 2015, Stand 5.149, vom 10. bis zum 13. November 2015

  • Die SMACS Produktlinie sind integrierte Lösungen für Hochleistungs-und flexible Vereinzelungslösungen.
     

  • Typische Anwendungen sind Rechenzentren, sichere Produktionszonen, Leitstellen, Forschungs- und Entwicklungslabore, Flughäfen und Aufzüge, die nur Berechtigten Zugang zu "sicheren" Etagen erlauben.
     

  • SMACS kann mit jeder Zutrittskontrolle kombiniert werden.
     

  • Weltweite Kundenreferenzen.

ZÜRICH, SICHERHEIT 2015, Stand 5.149, vom 10. bis zum 13. November 2015

FASTCOM Technology SA, ein führendes Unternehmen im Bereich intelligenter Vereinzelungs-Lösungen, präsentiert auf der SICHERHEIT 2015 (Messe Zürich, Stand 5.149) seine SMACS-Produktlinie. Seit mehr als 15 Jahren schützen SMACS Lösungen vor Mitnehmen und Nachlaufen von unberechtigter Personen. Typische Märkte sind Rechenzentren, Banken, sichere Produktionszonen und Flughäfen. Täglich nutzen führende Unternehmen SMACS für ihre Sicherheit.
 

Die SMACS Produktlinie bietet ein komplettes Portfolio an Lösungen, welche sich durch ihre Hoch-leistungsmerkmale und Flexibilität auszeichnen. Sie sorgen für Sicherheit gegen Doppeltzutritte und ermöglichen auf die Geschäftsabläufe des Nutzers ausgerichtete Sicherheitsprozesse. Eine derartige Flexibilität beinhaltet auf Wunsch u. a. die Leerraumkontrolle, asymmetrische Zutritts-prozesse, sicheres Handling des Materials parallel zur Vereinzelung, integrierte Zugangskontrolle für Behinderte und die Umsetzung des "4-Augen-Prinzips".
 

SMACS kann ohne größere Bauarbeiten in die bestehende Infrastruktur integriert werden. Jeder Raum kann in eine Hochsicherheitsschleuse umgewandelt werden. SMACS kann mit jeder Zugangskontroll-Lösung kombiniert werden und kann auch das Tür-Management übernehmen.

.

„Mit SMACS Lösungen befriedigen wir die Bedürfnisse, die unsere Kunden zur Vereinzelungs-sicherheit brauchen und ermöglichen ihnen gleichzeitig effiziente Sicherheitsverfahren zu implementieren, die auf ihre individuellen Geschäftsprozesse ausgerichtet sind.“
 

Dr. Fabrice Moscheni, Geschäftsführer, FASTCOM Technology SA

Fastcom_logo_white_transparent.png
  • YouTube - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
Copyright 2020