SAN: Automatisierte  Sanitäts-Lösungen zur Messung der Körpertemperatur und zur Desinfektion.

Automatische  Temperatur- und Sanitäts- Lösungen von FASTCOM Technology SA

FASTCOM Technology SA hat sich seit mehr als 20 Jahren auf Sicherheitslösungen zur Kontrolle des Personenflusses spezialisiert. 

FASTCOM vervollständigt sein Angebot von Sicherheitsschleusen mit Lösungen von  Sanitäts- und Desinfektions-Schleusen , die in diesem Dokument beschriebenen sind. Diese automatisierten Schleusen ermöglichen ein besseres Screening und eine effektivere Desinfektion im Rahmen einer allgemeinen und systematischen Kontrolle.

 

Die Eigenschaften dieser Schleusenlösungen sind:

  • Automatisierte Kontrolle  für bessere Effizienz und Zuverlässigkeit

  • Ermöglicht systematische und allgemeine Kontrolle

  • Mobile und / oder  stationäre Lösungen

  • Mögliche Kontrollen / Aktionen:

    • Körpertemperatur messen

    • Hände desinfizieren

    • Verteilung  von Masken

    • Menschen körperlich gegen Viren und andere Keime desinfizieren.

Situation

Die Coronavirus-Epidemie ist hoch ansteckend und verursacht viele Ansteckungen. Unter diesen Umständen hat das systematische Screening und die Isolierung neuer Fälle oberste Priorität.

Dazu müssen automatisierte Lösungen implementiert werden, um die Körpertemperatur zu messen, Hände zu desinfizieren, Masken zu verteilen und Menschen so weit als möglich zu desinfizieren. Im Vergleich zu einem manuellen Ansatz ermöglichen diese automatisierten Lösungen folgende Vorteile:

Reduzierung des  Risikos einer Kreuzinfektion

Automatisierte Lösungen erfordern nur wenig oder gar keinen menschlichen Eingriff, wodurch das Risiko einer Kreuzinfektion verringert wird.

Steigerung der Effizienz und systematisieren der Kontrollen

Durch ihre Handlungsgeschwindigkeit ermöglichen automatisierte Lösungen eine signifikante Erhöhung der Anzahl der überprüften Personen. Wenn Unternehmen wieder arbeiten, Schüler zur Schule zurückkehren, große Bahnhöfe, Flughäfen und eine ausgelastete Infrastruktur wieder an der Tagesordnung sind, ermöglichen automatisierte Lösungen  flächendeckende  Kontrollpunkte und eine schnelle Verarbeitung der gewonnenen Erkenntnisse.

Verbesserung der Zuverlässigkeit

Automatisierte Lösungen sind zuverlässiger, da sie kein menschliches Eingreifen erfordern. Letztere sind per Definition anfällig für Aufmerksamkeits- und / oder Ermüdungsprobleme.

Lösung DD:  Schleuse zur Messung der Körpertemperatur und zur Desinfektion

Die DD- Schleuse ist eine integrierte Lösung, die automatisch die Körper-Temperatur misst und eine Hand- und Körperdesinfektion veranlasst. Diese Lösung kann mobil sein.

Die Lösung umfasst eine automatische Temperaturmesszone, ergänzt durch eine automatische Handwasch-Station und eine automatische Masken-Ausgabe. Die Lösung verfügt außerdem über eine UV-Desinfektionslampe, eine Ozondesinfektion und ein Fußdesinfektionsgerät. Somit kann die DD-Lösung Viren sowie andere Keime effektiv eliminieren und vermeiden, dass sie in den geschützten Bereich gelangen.

Eigenschaften:

  • Die Schleuse ist in zwei Funktionsbereiche unterteilt. Der erste Bereich ist ein Kontrollbereich, der einen automatischen Temperaturmesser, einen automatischen Hand-Desinfektionsspender und eine Maskenspenderbox umfasst. Die zweite Zone ist eine Desinfektionszone, einschließlich Infrarotdesinfektion, Ozondesinfektion und Desinfektion mittels Desinfektionsspray.

  • In der Temperaturmesszone wird eine Gesichtserkennungs- und Doppelidentifikationstechnologie verwendet. Wenn die Temperatur zu hoch ist, wird ein Alarm ausgegeben.

    • Der Temperaturmesser  kann in Kombination mit dem ursprünglichen Zugangskontrollsystem verwendet und mit dem vorhandenen Anwesenheits- und Besuchermanagementsystem verbunden/kombiniert werden

  • Die Desinfektionszone schaltet sich automatisch ein, sobald eine Person die Zone betritt.

  • Die physische Länge der Desinfektionszone hängt von den vom Kunden geforderten Prüfungen und Sanitäts-Vorgaben ab.

  • Die Lösung kann vor Ort montiert werden, was praktisch und schnell ist.

  • Die UV-Desinfektionslampe kann je nach Situation eingeschaltet werden, um Viren und andere Keime wirksam zu entfernen. Darüber hinaus gibt es Sprühgeräte und Flüssigkeitstanks. Je nach Anforderung können verschiedene Desinfektionsmittel verwendet werden.

  • Am Boden befindet sich eine Flüssigkeitssammelvorrichtung, mit der das Desinfektionsmittel für eine zentrale Entsorgung oder Weiterbehandlung gesammelt werden kann.

  • Die Passage erfolgt schnell und sicher.

Lösung DE: Schleuse zur Messung der Körpertemperatur

Die DE-Schleuse ermöglicht eine schnelle Temperaturmessung innerhalb oder außerhalb von Gebäuden.

Diese Lösung kann mobil sein. Die Lösung kann auch ein Hand-Desinfektionsgerät, das automatisch eine Lösung auf Alkoholbasis versprüht, sowie eine Maskenbox enthalten.

Eigenschaften:

  • Kombiniertes Design, kann drinnen und draußen verwendet werden.

  • Es kann in Kombination mit dem Zutrittskontrollsystem des Kunden verwendet und mit dem vorhandenen Managementsystem und dem Besuchermanagementsystem verbunden werden.

  • Der Temperaturmesser verwendet ein 8-Zoll-IPS-Flüssigkristalldisplay.

  • Die Genauigkeit der Temperaturmessung beträgt 0,3 ° C bei einer Messentfernung von weniger als 1 Meter.

Lösung DI: Desinfektionsschleuse

Die DI-Schleuse bietet eine Lösung zur automatischen Desinfektion. Diese Lösung kann mobil sein. Menschen können schnell passieren, ohne anzuhalten.

 

Eigenschaften:

  • Die Desinfektionszone schaltet sich automatisch ein, sobald eine Person diese Zone betritt.

  • Die physische Länge der Schleuse hängt von den vom Kunden geforderten Prüfungen ab.

  • Die Lösung kann überall vor Ort montiert werden, was praktisch und schnell ist.

  • Die UV-Desinfektionslampe kann je nach Situation eingeschaltet werden, um Viren und andere Keime wirksam zu entfernen. Darüber hinaus gibt es Sprühgeräte und Flüssigkeitstanks. Je nach Anforderung können verschiedene Desinfektionsmittel verwendet werden.

  • Am Boden befindet sich eine Flüssigkeitssammel-vorrichtung, mit der Desinfektionsmittel für eine zentrale Behandlung gesammelt werden können.

  • Die Passage erfolgt schnell und sicher.

Lösung DE-T: Tür / Schleuse zur Messung der Körpertemperatur

Die DE-T Tür / Schleuse ist ein Temperaturerfassungsrahmen und eine feste Ausrüstung (d. h. „Nicht mobil“). Wenn während einer Passage die Temperatur einer Person einen vordefinierten Wert überschreitet, wird ein Alarm ausgelöst.

Eigenschaften:

  • Präzise Temperaturerfassung.

  • Mögliche Kontrolle der Erkennungsempfindlichkeit.

  • Modularer Aufbau, der eine schnelle Installation ermöglicht.

  • Robuste Konstruktion.

Lösung TH: Handthermometer

Die Lösung TH ist ein berührungsloses Infrarot-Stirnthermometer mit einer Detektionszeit von einer Sekunde.

Es ermöglicht die schnelle und einfache Messung der Körpertemperatur.

Lösung SM: Simultanes System zur Messung der Körpertemperatur

Die SM-Lösung ermöglicht die gleichzeitige Temperaturüberprüfung mehrerer Personen. Das System basiert auf Infrarot-Thermografie und kann an öffentlichen Orten eingesetzt werden.

 

 Eigenschaften:

  • Temperaturmessung in Millisekunden

  • Fernerkennung

  • Dynamische Messung während des Personenflusses

  • Verwaltet bis zu 20 Personen gleichzeitig

  • Automatische Statistik

Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche sind unten angegeben.

Krankenhaus

Büros  / Tertiärzone

Fabrik  / Produktionsbereich

Öffentliche Infrastruktur

Geschäft  / Einkaufszentrum

Bahnhof  / U-Bahn

Schule, Ausbildungszentrum

Baustelle

Flughafen

Polizei

Fastcom_logo_white_transparent.png
  • YouTube - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
Copyright 2020